Urzeitkrebse

Urzeitkrebse

Teile mit Freunden

Ein Experimentierkasten für die Zucht und Beobachtung von Urzeitkrebsen ist für jedes Kind ein besonderes Erlebnis. Lebewesen, die schon zu Zeiten der Dinos die Erde bevölkerten, während ihrer gesamten Lebensdauer zu beobachten ist nicht einfach nur faszinierend. Das Kind lernt hierbei spielerisch wie wichtig ausgewogene und gesunde Umweltbedingungen für eine sensible Lebensform sind und kann sich grundlegendes Wissen in der Biologie aneignen. Das hierbei auch der möglichst lange Erhalt des entstandenen Lebens im Vordergrund steht entwickelt das Bewusstsein für Umweltschutz und Artenerhalt.

AngebotBestseller Nr. 1
KOSMOS 637231 Fun Science - Triops züchten, Urzeitkrebse hautnah erleben, Starter-Set, Experimentierset für Einsteiger und Kinder ab 8 Jahre, Experimentierkasten
  • Das Komplett-Set für die Triops-Zucht: In wenigen Tagen schlüpfen die spannenden Urzeit-Krebse, flitzen durch das Becken, wühlen im Sand und können dabei von allen Seiten beobachtet werden
  • Vom Schlüpfen über Experimente mit dem richtigen Futter bis hin zur Eier-Ernte – im Triops-Becken ist immer was los
  • Wie aus ihren Eiern immer wieder neue Generationen schlüpfen und das Becken bevölkern, verrät die bebilderte Anleitung. So überleben die Krebse schon seit der Urzeit
  • Die Anleitung liefert nicht nur tolle Tipps und Hintergrundinfos, mit dem Futterplan gelingt es Kindern zwischen 8 und 14 Jahren auch ganz einfach, die Triopse richtig zu versorgen
  • Mit dem KOSMOS Experimentierkasten für Einsteiger ziehen Kinder die Triopse groß und lernen, verantwortungsvoll mit den Tieren umzugehen. Einfach das Anzuchtset auspacken und sofort loslegen
Bestseller Nr. 2
Galileo Lab – Original Triops Maxi de Luxe, Züchten & Beobachten von Urzeitkrebsen, ideal als Geschenk, Spielzeug für Kinder ab 8 Jahren, neues Modell 2021 von Clementoni 59246
  • Lebewesen der Urzeit: Das große Set ermöglicht Ihrem Mini-Biologen die spannende Aufzucht von Triops, kleinen Urzeitkrebsen und eine der ältesten auf der Welt vorkommenden, in Süßwasser lebenden Krustentier-Arten
  • Züchten & beobachten: Die Box enthält Krebs-Eier und Futter, einen Beutel mit Steinen sowie ein optimiertes, geräumiges Becken mit Trennwänden, durch das das Verhalten und die Entwicklung der Tiere perfekt betrachtet werden können
  • Lieferumfang: 1 x Galileo Lab Original Triops Maxi de Luxe, Wissenschaft für Kinder ab 8 Jahren von Clementoni
  • Naturwissenschaft fürs Kinderzimmer: Mit diesem Experimentierkasten lernt Ihr Kind, dass die Natur spannend und abwechslungsreich ist, während es von zu Hause aus verschiedene Geschöpfe der Vergangenheit kennenlernt
  • Minimalistische Haustiere: Die faszinierenden Krebse sind die ersten Lebewesen, für die Ihr kleiner Zoologe Verantwortung übernimmt – tägliche Fütterung, Pflege und aufmerksames Beobachten schulen sein Verantwortungsgefühl
Bestseller Nr. 3
KOSMOS 633073 - Triops-Welt. Leben aus der Urzeit. Urzeitkrebse erforschen. Komplett-Set mit extra großem Becken. Experimentierkasten.
  • Triopse selbst züchten und hautnah dabei sein, wenn sie schlüpfen, heranwachsen, ihren Panzer wechseln, im Sand wühlen und Eier legen.
  • Das extra große Becken ist ideal zum Beobachten, bietet den Urzeitkrebsen viel Platz zum Schwimmen und hat einen separaten Schlupfbereich.
  • Im Forscherheft wird die Aufzucht und Pflege der Triopse Schritt für Schritt erklärt und es hält spannende Versuche zum Verhalten der Tiere bereit.
  • Durch die tägliche Beobachtung und regelmäßige Pflege der Triopse lernen Kinder von 8 bis 14 Jahren, erste Verantwortung für Tiere zu übernehmen.
  • Experimentierset u. a. mit Sand, Spezialfutter, Lupe und Eiern. Die Triops-Eier stammen aus kontrollierter und nachhaltiger Laborzucht, sie wurden nicht der freien Natur entnommen.
AngebotBestseller Nr. 4
KOSMOS 654160 Fun Science -Wuselnde Salzkrebse,Erwecke die Urzeit zum Leben,Experimentier-Set für Kinder ab 8 Jahre,Komplett-Set für Einsteiger mit Eier,Futter,Becken,Pipette,Deko,weitere Utensilien
  • Komplett-Set zum sofort Loslegen: Mit Becken, Sand, Eiern, Lupe und genau der richtigen Menge Salz
  • Das ideale Forscher-Set für Kinder von 8 bis 12 Jahren
  • Schneller Zuchterfolg garantiert: Bereits nach einem Tag können die ersten Salzkrebse schlüpfen und schon bald wuselt eine lebendige Urzeit-Familie durchs Becken
  • Mit spannenden Info-Texten und Fun-Facts über die Entwicklung und Lebenswelt der Krebse
  • Für den extra Spielspaß enthält der Experimentierkasten einen Höhlenaufsteller und einen Stickerbogen zum Dekorieren des Beckens
Bestseller Nr. 5
AQ4Aquaristik Triops longicaudatus (rot) ca. 100 Urzeitkrebse Eier RARITÄT - mit Anleitung
  • Urzeitkrebseier für die eigene Zucht. Die Eier werden in Sand gemischt geliefert
  • Der rote Amerikanische Schildkrebs ist eine wunderschöne und einfach zu haltende Variante. Es handelt sich dabei um einen seltenen Urzeitkrebs der in weichem Süßwasser gehaltenwird und kann bis ca. 9 cm groß werden kann
  • In Aquarium ab ca. 2l bei einer gleichbleibenden Temperatur zwischen 21 bis 28 °C zu züchten und zu halten
  • Urzeitkrebs Eier (Zysten) sind ein Naturprodukt, bei dem der Erfolg von Wasser, Licht und Temperatur und den Eiern abhängt. AQ4Aquaristik testet jede Charge mehrfach. Eier sind allerdings im Sand ungleich verteilt und es können Eier dabei sein, die nicht oder erst nach mehrmaligem Trocknen reif zum Schlupf sind.
  • Bei Fragen oder Problemen schreiben Sie AQ4Aquaristik für Hilfe unter Nennung des verwendeten Wassers und Lichtes bitte direkt an.

Urzeitkrebse züchten – die Dinosaurierzeit nach Hause holen

Kaum eine Zeit beflügelt die Fantasie unserer Kinder so sehr wie die Urzeit. Eine längst vergangene Welt voller seltsamer Wesen und riesiger Pflanzen. Kein Kind kann sich der fantastischen Epoche der Dinosaurier entziehen.

Da ist es doch eine schöne Idee, dieser Zeit einen kurzen Besuch abzustatten. Nun gut, Dinosaurier wird man so schnell nicht antreffen, aber einige ihrer Zeitgenossen kann man auch heute noch beobachten.

Die Triops, das sind kleine Urzeitkrebse, lebten schon vor etwa 200 Millionen Jahren zwischen umherziehenden Sauriern in Pfützen und Tümpeln. Züchten und beobachten kann man sie auch zu Hause mit einem besonders für naturwissenschaftlich interessierte Kinder konzipierten Züchterset.

Überlebende der Urzeit

Triops sind eine der ältesten heute noch auf der Erde lebenden Tierarten. Die kleinen Süßwasserbewohner lebten schon in der Urzeit in Kleinstgewässern, dort, wo Fressfeinde sie nicht finden konnten. Während einer sehr kurzen Lebensspanne von nur etwa drei Monaten entwickeln sie sich zu einem erwachsenen Tier und legen Eier. Diese Eier können sehr lange im trockenen Boden überdauern und viel später, wenn sie wieder von Wasser überschwemmt werden, schlüpfen Larven aus ihnen.

Die Urzeitkrebse haben der Zeit, da sie aus einer längst vergangenen Zeit stammen, einige Besonderheiten. So haben sie etwa drei Augen auf der Oberseite ihres Kopfes, daher ist der Name Triops (Der Dreiäugige) abgeleitet. Sie benutzen ihre Beine nicht nur zum Schwimmen, Laufen oder Graben im Sand, sondern auch für die Atmung.

Die eigene Triops-Zucht

Für die Aufzucht der kleinen Urzeitkrebse benötigt man ein Aquarium mit Aufzuchtbereich, Sand, Triops-Eier, Nährstoffe und einen Wasseraufbereiter. In das vorbereitete Wasser werden Sand und Eier gegeben. Wichtig ist, dass die in der Anleitung vorgegebene Temperatur konstant gehalten wird.

Nach 1 bis 3 Tagen schlüpfen die Larven. Einige Zeit später gibt man das erste Futter ins Wasser. Wenn die Triops herangewachsen sind, können sie den Aufzuchtbereich verlassen. In einem größeren Wasserbecken erreichen sie dann ihre endgültige Größe. Später lässt sich beobachten, wie die Krebse ihren Panzer wechseln und Eier legen.

Lange Lebensdauer durch gute Pflege

Die Triops-Zucht ist ein sehr interessantes Beobachtungsobjekt für Kinder. Doch die Urzeitkrebse sind kein Spielzeug, sondern sehr sensible Lebewesen und müssen daher mit der entsprechenden Sorgfalt behandelt werden. Sie sollten nicht berührt oder erhöhtem Stress durch spontanes Verändern der Umweltbedingungen ausgesetzt werden. Ein Überfüttern muss man ebenso vermeiden. Ebenso spielt die Reinheit des Wassers und die Temperaturregulierung eine große Rolle für die Lebensdauer der kleinen Urzeitkrebse.

Auch wenn ihre Lebensdauer mit etwa drei Monaten kurz bemessen ist, lassen sich doch mit Sorgfalt und Erfahrung mehrere Generationen der Triops züchten.

Fertige Experimentierkästen für die Zucht der Urzeitkrebse

Selbstverständlich kann man sich die einzelnen Komponenten für eine Triops-Zucht zusammenkaufen.
Einfacher und nahe liegender ist es jedoch, einen der umfangreich ausgestatten Experimentierkasten zu kaufen, wie es ihn von Anbietern wie Clementoni (Galileo) oder KOSMOS gibt. In ihnen ist alles vorhanden, was für eine erfolgreiche Triops-Zucht benötigt wird.

So enthalten alle Sets ein Aquarium mit einem speziellen Aufzuchtbereich, das für die Anzucht und das spätere Überleben der erwachsenen Krebse ausreichend dimensioniert ist. Um die Zuchtbedingungen zu überwachen, liegt allen Sets ein Thermometer bei. Sie enthalten außerdem Wasseraufbereiter, Futter und Hilfsmittel für die Reinigung des Wassers, wie z. B. Schläuche und Spritzen.

Die mitgelieferten Eier stammen aus Laborzüchtungen und werden nicht der Natur entnommen. Weiterhin findet sich in jedem Set eine sehr ausführliche und informative Anleitung für die Züchtung der Urzeitkrebse.

Teile mit Freunden

Letzte Aktualisierung am 5.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API